prepaid-finder.de - Prepaid Tarife im Vergleich
Freiminuten

Manche Mobilfunkoptionen enthalten keine Flatrate, sondern lediglich Freiminuten. In der Praxis bedeutet dies, dass der Nutzer über eine bestimmte Anzahl von Minuten verfügen kann, die in seinem gebuchten Tarif enthalten sind. Sind diese verbraucht, fallen Minutenpreise an. Freiminuten lohnen sich nur für Menschen, die wenig telefonieren. Es kann also durchaus sein, dass sich der Nutzer mit Freiminuten schlechter steht, als mit einem Minutenpreis. Das Problem liegt darin, dass keine Freiminuten in den neuen Monat übertragen werden können. Sie verfallen einfach. Deshalb sollte man sich gut überlegen, ob sich ein Tarif mit Freiminuten wirklich lohnt.

Mobilfunk Tarifvergleich

Die günstigsten Prepaid Karten

Anbieterpro
Minute
pro
SMS
discoTEL 6 Cent (o2)6 ¢6 ¢
helloMobil 6 Cent (o2)6 ¢6 ¢
discoPLUS Komfort (o2)7,5 ¢7,5 ¢
Alle Prepaidkarten im Vergleich
Tarife vergleichen: