prepaid-finder.de - Prepaid Tarife im Vergleich
Drosselung

Wer mobil das Internet nutzt, ärgert sich über die Drosselung der Geschwindigkeit. Diese tritt dann in Kraft, wenn das gebuchte Datenvolumen aufgebraucht ist. Es spielt keine Rolle, ob es sich um eine Prepaid Variante oder um einen Postpaid Vertrag handelt. Ist das gebuchte Paket verbraucht, drosseln die meisten Mobilfunkanbieter die Geschwindigkeit. Der Seitenaufbau ist dann wesentlich langsamer und das Video-Anschauen auf YouTube funktioniert gar nicht mehr. Mittlerweile ist es möglich, die Drosselung durch Zubuchen eines weiteren Kontingents zu umgehen. Andere Anbieter, wie zum Beispiel Vodafone, schalten nach Erreichen des Datenvolumens das Netz vollkommen aus. Der Nutzer muss dann zunächst ein neues Datenvolumen buchen, bis er wieder ins Netz kann. Beim Festnetzanschluss mit DSL gibt es diese Drosselung nicht.

Mobilfunk Tarifvergleich

Die günstigsten Prepaid Karten

Anbieterpro
Minute
pro
SMS
discoTEL 6 Cent (o2)6 ¢6 ¢
helloMobil 6 Cent (o2)6 ¢6 ¢
discoPLUS Komfort (o2)7,5 ¢7,5 ¢
Alle Prepaidkarten im Vergleich
Tarife vergleichen: