prepaid-finder.de - Prepaid Tarife im Vergleich
E-Netz

Das E-Netz nutzt den Frequenzbereich mit 1800 MHz. Das D-Netz nutzt den Frequenzbereich mit 900 MHz. Darin besteht auch der große Unterschied, denn die Funkmaste im D-Netz haben somit eine größere Reichweite, als die vom E-Netz. Besonders auffällig ist das in ländlichen Gebieten. In Ballungsgebieten hebt sich jedoch dieser Nachteil auf, da mehr Teilnehmer gleichzeitig auf einen Funkmast des E-Netzes zugreifen können. Das ist hauptsächlich in Ballungsgebieten der Fall. Ein weiterer nicht unerheblicher Unterschied besteht im Energieverbrauch, den besonders die Nutzer von Smartphones merken dürften. Während das E-Netz nur maximal ein Watt verbraucht, kommen die Werte im D-Netz auf zwei Watt. Für welches Netz sich der Nutzer nun letztendlich entscheidet, hängt vor allen Dingen vom Standort ab.

Mobilfunk Tarifvergleich
Die g├╝nstigsten Prepaid Karten
Anbieterpro
Minute
pro
SMS
discoTEL 6 Cent (o2)6 ¢6 ¢
helloMobil 6 Cent (o2)6 ¢6 ¢
discoPLUS Komfort (o2)7,5 ¢7,5 ¢
Alle Prepaidkarten im Vergleich
Tarife vergleichen: